Bodegas Y VINEDOS Nekeas

Bodegas Y VINEDOS Nekeas

Zunächst sei als wichtiger Aspekt erwähnt, dass es sich um einen der am nördlichsten gelegenen Weinberge der Iberischen Halbinsel handelt. Hier wird der Weinanbau nur durch die Sierra del Perdón ermöglicht, eine Gebirgsbarriere, die das Nekeas-Tal vor den kalten Pyrenäenwinden schützt.

 

In diesem Tal vereinen sich jedoch auch die Einflüsse des Atlantiks (70 km entfernt) und des Mittelmeers (über das Ebro-Tal) und verhelfen ihm damit zu einer Besonderheit, die auf der übrigen Iberischen Halbinsel ihresgleichen sucht.

Der Sommer endet früh, und die Nächte sind sehr kühl, weshalb die Reifezeit der Trauben außergewöhnlich lang ist. Diese langsame Reife erzielt eine große Vielschichtigkeit von Trauben und Wein. Hinzu kommen die schwierigen geographischen Gegebenheiten: bisweilen schier unmögliche Steilhängen, Höhenlagen zwischen 450 und 650 m und alle nur denkbaren Ausrichtungen: N, S, O, W, NO, NW, SO, SW.

 

Diese unregelmäßige Landschaft bietet jedoch eine große Vielfalt an Bodenarten, die sich sowohl in der Struktur als auch der Zusammensetzung unterscheiden: roter, weißer und brauner Ton; steinige Terrains, etc.


Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Odaiza De Vega Sindoa

Odaiza De Vega Sindoa

Ein Vergnügen!!

13,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Nettoinhalt: 0,75 Liter |  18,53 EUR pro Liter

Lieferzeit: 3-4 Tage

1 x 'Odaiza De Vega Sindoa' bestellen Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Hersteller