Südtirol

Südtirol

Südtirol ist ein Land der Kontraste: Hier trifft alpin auf mediterran, Berglandschaften auf Tallagen, Stadtgetümmel auf Landleben. Diese Gegensätze spiegeln sich besonders in den Südtiroler Weinen wider. Weine, die sich durch die Trauben aus höheren Zonen unterscheiden. Weine, die sich an die klimatischen Bedingungen der Tallagen angepasst haben. Weine, die sich durch die Zusammensetzung der Böden auf denen die Reben wachsen von anderen Weinen differenzieren.

Während der Boden vor Jahrzehnten für den Weinbau nur teilweise nutzbar war, hat sich Südtirols Boden inzwischen zum fruchtbaren Zuhause für Südtirols Weinanlagen entwickelt. Weinberge in alpinen Tälern sind gekennzeichnet durch Steilhänge, die von der Fläche her kleiner sind als jene in den Tallagen. Auf der einen Seite sind die mikroklimatischen und geomorphologischen Gegebenheiten die größte Herausforderung für Südtirols Weinwirtschaft, auf der anderen Seite ihr stärkstes Unterscheidungsmerkmal.

Weitere Unterkategorien:
Cantina Kurtatsch

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Hersteller