Valenncia

Valenncia

Bis Mitte der 1990er Jahre gab es hier nur die Zehn-Millionen-Kilo-Kellerei, die in Tanklastwagen und nicht in Flaschen rechnete. Kaum, dass der Wein die Bodega verlassen hat, war er auch schon verschwunden.
Doch allmählich erkannte man das Potenzial der Monastrell und anderer heimischer Rebsorten. Erntezeitpunkt, Ausbau und Kellertechnik wurden geändert bzw. modernisiert, so dass heute vollfruchtige, betörende Weine mit Format gekeltert werden.
In der D.O. Valencia herrscht mediterranes Klima. Kennzeichnend für die Region sind starke Gewitter und Platzregen in Sommer und Herbst. Je nach Höhenlage der Weinberge gibt es extreme Unterschiede zwischen Tag- und Nachttemperatur.
Vorherrschend sind braune Kalkböden.

 
 

Weitere Unterkategorien:

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
Karl Pfaffmann Blanc de Noir 2021
Ein absoluter Genießer Tipp !! Ein traumhaft erfrischender
Hersteller