Lerma

D.O. Arlanza

Arlanza

 

Die Weinregion Arlanza liegt in der Provinz Burgos und hat eine Fläche von 410 Hektaren.

Der Arlanza, ein durchaus mit Wasser gefüllter Fluss, entspringt in den sich auf luftige zweitausend Meter erporschwingende Picos de Urbión, nur einen Steinwurf entfernt von der Quelle des Duero.

Das Anbaugebiet Arlanza verfügt über 12 Weingüter (Bodegas), welche jährlich 0.6 Mio. Liter Wein produzieren.

Ähnlich wie in Ribera del Duero ist auch hier die Tinta Fina tonangebend. Auf über neunzig Prozent der Fläche steht die Sorte. Die Stöcke sind in der Regel sehr jung, nur gut ein Viertel hat mehr als zwanzig Jahre auf dem Buckel. Garnacha (für Rosado) mit zwei Prozent, Mencía, Albillo und Viura mit je einem Prozent sowie Cabernet Sauvignon mit gerade einmal einem halben Prozent runden die Produktpalette ab.

 

Klima und Boden

Klima und Boden sind dem in Ribera ebenfalls sehr ähnlich. Es ist ein wenig kälter, da ein großer Fluss als Wärmespeicher fehlt. Auch liegt die Region im Schnitt fünfzig Meter höher als Ribera del Duero.

Die Böden sind mehr oder weniger eisenhaltige Sandsteinböden, Kalk findet sich nur in wenigen Bereichen.

Die Region ist latent hügelig, die meisten Weinberge findet man jedoch in der Nähe des Arlanza.

Weitere Unterkategorien:
Bodegas La Colegiada

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Risco 2013

Statt 7,50 EUR
Nur 4,90 EUR
Sie sparen 35 % / 2,60 EUR
6,53 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Gran Lerma Tinto de Autor 2010

23,90 EUR
31,87 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Hersteller